Empfang des Botschafters zum Tag der deutschen Einheit 2017

Bild vergrößern

Anlässlich des 27. Jahrestags der deutschen Wiedervereinigung begrüßte Botschafter Axel Dittmann am 4. Oktober in seiner Residenz über 1000 geladene Gäste, darunter den serbischen Staatspräsidenten Aleksandar Vučić, Premierministerin Ana Brnabić, Parlamentspräsidentin Maja Gojković sowie zahlreiche Minister, Diplomaten und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, zu einer Gartenparty. Bild vergrößern In seinem Grußwort dankte er dem serbischen Präsidenten für dessen Unterstützung bei der Errichtung der Gedenkstätte in Bački Jarak und hob die guten deutsch-serbischen Beziehungen hervor: „Deutschland und Serbien sind heute besonders enge Partner in Europa. Wirtschaftlich, politisch und kulturell sind unsere Beziehungen ausgezeichnet.“

Bild vergrößern Die deutsche und die serbische Nationalhymne wurden vom Schülerchor der Deutschen Schule Belgrad vorgetragen, die Europahymne durch das Quartett ArtLink. Bei bestem Wetter genossen die Gäste deutsche Küche und deutsches Bier, die Belgrader Band ,,Girls, Boys and Toys‘‘ sorgte bis in die späten Abendstunden für eine gefüllte Tanzfläche.