Außen- und EU-Politik

Das Logo der Vereinten Nationen

Außen- und Europapolitik

Frieden und Freiheit stehen im Mittelpunkt deutscher Außenpolitik.

Fahne der Europäischen Union

Deutsche Europapolitik

Die großen Herausforderungen unserer Zeit können wir nur bewältigen, wenn Europa zur globalen Gestaltungskraft wird.

Veranstaltung zum Europatag

Deutschland und Serbien

Im Vordergrund der deutschen und europäischen Politik gegenüber Serbien steht die Unterstützung für den politischen und wirtschaftlichen Reformkurs zur weiteren Stabilisierung des Landes. Dem mit einem erheblichen Anteil an deutschen Mitteln finanzierten "Stabilitätspakt für Südosteuropa" kommt in der Kooperation zwischen Deutschland und dem Staat Serbien eine wichtige Rolle zu. Darüber hinaus engagiert sich Deutschland mit einer Vielzahl von weiteren Projekten in der bilateralen Zusammenarbeit.

Die bilateralen Beziehungen

Außen- und EU-Politik

Der erleuchtete Haupteingang des Auswärtigen Amts am Werderschen Markt

Der Außenminister

Portrait Bundesaußenminister Heiko Maas Bild vergrößern (© Thomas Koehler/photothek.net) Das Auswärtige Amt wird vom Bundesminister des Auswärtigen, Heiko Maas (SPD), geleitet. 

EU-Leitlinien zu Menschenrechten

Die EU-Fahne weht am Freitag (23.03.2007) vor dem Reichstagsgebäude in Berlin.

Deutschland und die Europäische Union setzen sich aktiv für die Menschenrechte ein. Unter dem nachstehenden Link finden Sie die EU Leitlinien für Menschenrechten.

Ansprechpartner in der Botschaft ist Sabine Brendel