Rechts- und Konsularabteilung

Reisepass

Pässe und Personalausweise

Sie benötigen einen neuen Reisepass, einen Kinderpass oder einen Personalausweis? Hier finden Sie das Antragsformular zum Herunterladen sowie Hinweise zum Antragsverfahren.

Achtung

Anerkennungsleistung für ehemalige zivile deutsche Zwangsarbeiter: Antragsfrist endet am 31.12.2017

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages billigte   am 6. Juli 2016 die Richtlinie über eine Anerkennungsleistung für ehemalige deutsche Zwangsarbeiter (sog. ADZ-Anerkennungsrichtlinie). Die...

Deutsche Botschaft Belgrad und das serbische Innenministerium

Serbische Führerscheine werden künftig ohne Fahrprüfung in Deutschland anerkannt!

Am 20. Februar 2017 trat die deutsch-serbische gemeinsame Absichtserklärung in Kraft, die das Verfahren des Umtauschs der jeweiligen Fahrerlaubnis in eine Fahrerlaubnis des jeweiligen anderen Staates ...

Kontakt

Spektrum Konsularhilfe

Sie finden im folgenden eine Auswahl der Dienstleistungen, die die Rechts- und Konsularabteilung der Botschaft Belgrad anbietet.

Wenn Sie eine Beglaubigung oder Beurkundung benötigen, beraten wir Sie gerne vorab per E-Mail ( belgrad%27%diplo%27%de,info ) oder telefonisch (011-3064 400), ob dies bei uns möglich ist. Alle Unterlagen müssen im Original mitgebracht werden. Apostillen werden von der Botschaft nicht erteilt.

Zur Beantragung eines Führerscheins (auch eines internationalen) wenden Sie sich bitte direkt an die Stelle, die in Deutschland Ihren letzten Führerschein ausgestellt hat. Die Botschaft kann keine Führerscheine erteilen.

Eheschließung

Personenstandsangelegenheiten

Informationen zu Geburtsanzeigen, Ehen und Scheidungen

Anwaltstorso mit Code Civil

Deutschsprachige Rechtsanwälte in Serbien

Patientin bei Aerztin

Deutsch- und englischsprachige Ärzte in Belgrad

Informationen über Barrierefreiheit im öffentlichen Raum sowie Fördermöglichkeiten

Rollstuhlfahrer auf Tastatur Bild vergrößern Rollstuhlfahrer auf Computer-Tastatur (© www.colourbox.com)

Hier finden Sie Informationen über Barrierefreiheit in Belgrad und Fördermöglichkeiten für lerneingeschränkte/behinderte Personen

Leben und Arbeiten in Serbien

Grundsätzlicher Ansprechpartner für Fragen zu Aufenthalt und Arbeit in Serbien ist nicht die deutsche Botschaft, sondern sind die serbischen Behörden.

Viele nützliche Informationen wie z. B. über Einreisebestimmungen, Aufenthaltsanmeldung, Straßen- und Autogebühren oder Kfz-Haftpflichtversicherung finden Sie auf der Webseite der Konsularvertretungen  Serbiens in der Bundesrepublik Deutschland.

Mehr Informationen finden Sie unter
www.konzulati-rs.de