Ausschreibung für das „Zoran Đinđić Stipendienprogramm der Deutschen Wirtschaft“ ist bis zum 13.11.2017 offen

Bild vergrößern

Das Programm wird im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) durch die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH durchgeführt und vom Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (OA) in Kooperation mit der Zoran Đinđić Stiftung umgesetzt.

Mehr über das Programm und die Bewerbungsbedingungen können Sie auf der Internetseite finden: www.stipendienprogramm.org Bewerbungen sind bis zum 13. November 2017 möglich.